Hinweis
22
May
„Ohne Übung ist noch kein Meister vom Himmel gefallen“ Drucken
(0 Bewertungen, Durchschnitt 0 von 5)
News
Geschrieben von: Jens Fischer   

Die Eppendorfer Faustball starteten dieses Wochenende in die Feldsaison 2011.
Nach der Absage in der Hallensaison wollte man wieder angreifen in der Bezirksliga Chemnitz.  
Das erste Spiel des Tages war gegen den Absteiger Großrückerswalde. Eppendorf hatte dem guten Spiel von Großrückerswalde nicht entgegenzusetzen. Eigenfehler ohne Ende verhalfen der Großrückerswalder Mannschaft zum Sieg.  

Das zweite Spiel unsere Mannschaft war gegen Hermsdorf. Hier wollte man endlich den ersten Sieg einfahren. Dies gelang zwar knapp und es keimte Hoffnung auf.

 


Im dritten Spiel gegen Berthelsdorf nahmen beide Mannschaften sich nichts.  Es musste der dritte Satz die Entscheidung bringen. Doch durch die vielen Eigenfehler und Unkonzentriertheit setzte sich Berthelsdorf durch.

Auch im letzten Spiel des SV Eppendorf musste man in den dritten Satz. Bei dem sich Waldkirchen glücklicherweise durchsetzen konnte. Somit startet man mit 2:6 Punkten in diese Saison.

Man merkt deutlich, dass durch die fehlende Trainingsbeteiligung einfach nicht mehr drin ist. Einfache Bälle ob Annahme, Zuspiel oder Überschlag gehen verloren oder werden ins Aus gespielt.  Somit kann man am nächsten Sonntag in Waldkirchen frei aufspielen und noch Spaß an der Freude haben.
 

DatumKlicksKommentare
Total29780
Son. 1220
Sam. 1120
Fre. 1010
Don. 0910
Mon. 0610
Son. 0510
 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information